Victoria Bischoff

Victoria Bischoff
Aus
St.Gallen
Nach
Atlanta
Zitat
Die Spielerinnen in meiner Fussballmannschaft kommen von vielen verschiedenen Ländern. Davon bin ich sehr begeistert.
Jetzt Stipendium anfragen

Erfahrungsbericht Victoria Bischoff

Ich bin seit dem August 2018 in den Staaten am Georgia Gwinnet College, etwa 40 Minuten von der Stadt Atlanta entfernt. Das College ist ziemlich neu und verhältnismässig eher klein. Es absolvieren rund 13’000 Studenten das Studium und dadurch, dass nicht so viele Schüler an diesem College sind ist es sehr familiär und man kennt sich gegenseitig recht gut. Die Leute hier sind sehr offen und empfangen einem sehr gut vor allem wenn man erst kurze Zeit in den Staaten ist.

Ich lebe auf dem Campus in einer achter-Wohnung und habe ein eigenes Zimmer. Da ich mit vier Spielerinnen meiner Fussballmannschaft zusammenwohne, haben wir eine sehr gute Verbindung und verstehen uns sehr gut.

Die Spielerinnen in meiner Fussballmannschaft kommen von vielen verschiedenen Ländern. Davon bin ich sehr begeistert, denn so kann man Kontakte auf der ganzen Welt knüpfen und die verschiedenen Kulturen kennenlernen. In der Mannschaft haben wir einen sehr guten Zusammenhalt, was sehr wichtig ist. Wir haben eine sehr gute Facility was die Garderobe, den Kraftraum und die Physio angeht. Dazu habe ich auch eins, zwei Fotos.

Ausserhalb des Colleges ist leider nicht viel los und ohne Auto ist man auch nicht so flexibel. Meistens muss man irgendwo hin mit dem Uber gehen oder jemanden Fragen der uns fahren würde. Aus diesem Grund habe ich mir ein Fahrrad gekauft damit auf dem Campus und in die nahen gelegenen Läden einkaufen gehen kann.